Bürgernetzverband Deutschland e.V.

Logo Bürgernetzverband - Link zur Startseite
Textinhalt:

Herzlich Willkommen beim Bürgernetzverband!

Internet für jeden nutzbar machen

Diesem Motto folgend haben sich Vereine in Deutschand im Bürgernetzverband e.V. zusammengeschlossen. Die Initialzündung erfolgte 1995 in Bayern: Viele Vereine enstanden, als mit Bayern Online II Privatisierungserlöse in die Verbesserung der Netzwerkinfrastrukturen der bayrischen Hochschulen investiert wurden. Durch 'tagsüber die Studenten' und 'am Abend alle Bürger' waren die Vereine in der Lage, Internetnutzung in die Breite zu bringen.

Die weitere Entwicklung der Bürgernetze führte zu den unterschiedlichsten Strömungen im Bürgernetz. Primäres, satzungsgemässes Ziel ist und bleibt zwar immer, die Medienkompetenz der Bürger zu stärken. Die Schwerpunkte unserer einzelnen Mitgliedsvereine sind jedoch sehr unterschiedlich. Neben umfangreichen Seminarprogrammen und Vortragsreihen, finden sie hier Spezialisten auf Gebieten der

  • nutzbringenden Anwendung des Internet
  • Bewertung der gesellschaftlichen Auswirkungen der Technologie
  • Netzwerktechnik
  • Zusammenarbeit mit kommunalen Einrichtungen
  • Jugend- und Seniorenarbeit
  • und viele mehr.

So steht zwar in jedem Mitgliedsverein die Bildung der eigenen Mitglieder und anderer Bevölkerungsgruppen im Zentrum des Vereinslebens, die individuellen Schwerpunkte sind jedoch breit gestreut.

Auch der Dachverband selbst greift mit vielen Aktivitäten in die bestehende Infrastruktur ein und hilft mit, sie auszubauen:

  • betreibt Email-Server zur Kommunikation der Mitgliedsvereine unter einander
  • unterstützt interessierte Gruppen bei der Bildung neuer Bürgernetzvereine
  • unterstützt Mitgliedsvereine mit eigener Infrastruktur
  • vertritt Bürgernetz Ideen in politischer Arbeit
  • berät politische Entscheider im Sinne der Telekommunikation für alle gesellschaftlichen Gruppen
  • verfolgt aktiv den von Bund und Ländern geförderten Breitband Ausbau und trägt mit einem eigenen Breitband-Beauftragten mit dazu bei.

Wenn Sie Interesse am Bürgernetz haben, wenden Sie sich an Ihren Verein vor Ort: Sie finden dort Hilfe, viel Praxiswissen und Möglichkeiten, sich zu engagieren: Übersicht aller Mitgliedsvereine und Bürgernetze

Sind Sie bereits Mitglied in einem Bürgernetzverein und möchten im Verband mitarbeiten, senden Sie bitte eine E-mail an vorstand@buerger.net - direkte Unterstützung bei unserer Arbeit ist immer willkommen. Unter Angebote finden Sie eine Übersicht unserer Aktivitäten.

Wir unterstützen Sie außerdem gerne bei der Gründung eines Bürgernetzvereins vor Ort und stellen Ihnen die Erfahrungen aus unserer Arbeit zur Verfügung.